Hallo aus Westsachsen 👣

Hallo und vielen Dank fĂŒr die Aufnahme im Forum. Ich möchte mich kurz vorstellen. Bin David und komme aus Grimma sĂŒdlich von Leipzig. Seit ungefĂ€hr vier Jahren versuche ich immer mehr barfuß zu sein. Anfangs hauptsĂ€chlich im Sommer und dann wenn es notwendig war mit barfuß Schuhen von Leguano oder mit der Natural Sandale von Lizard. Seit diesem Jahr trage ich auch im Winter barfuß Schuhe. Ganz ohne Schuhe geht es im Winter noch nicht. Ich habe ziemlich schnell kalte FĂŒĂŸe.

Wenn ich barfuß laufe mag ich kurzes Gras, naturbelassene Wald Wege gerne auch matschig und auch Asphalt. Grobe UntergrĂŒnde wie Mineralgemisch oder Split mag ich nicht. Da habe ich noch schmerzen beim laufen. Schade finde ich, das gerade in unserer Gegend viele Waldwege mit groben spitzen Schotter ausgebessert werden.

Viele GrĂŒĂŸe David

6 „GefĂ€llt mir“

Hallo David

danke fĂŒr Deine sympathische Vorstellung. Ich lese hier von jemandem, der vernĂŒnftig ans Barfusslaufen herangeht und auf sich selber hört und nicht auf Teufel komm raus die BarfĂŒssigkeit durchstieren will.
Ja, der allgegenwĂ€rtige Schotter
 ĂŒberall wird er hingekippt, damit der Wegunterhalt angeblich einfacher wird
. Du schreibst mir da aus der Seele.

Liebe GrĂŒsse
Dorothea

1 „GefĂ€llt mir“

Hallo David,
herzlich willkommen!
Eine tolle Sache beim Barfußgehen ist ja gerade, dass man immer mehr Erfahrungen und neue EindrĂŒcke sammelt. Und dafĂŒr ist das Forum da, um sich darĂŒber auszutauschen. Ich freue mich auf Deine weiteren BeitrĂ€ge!
Viele GrĂŒĂŸe, Georg

1 „GefĂ€llt mir“

Hi David,
herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum. Das ist 1 sympathische Vorstellung. Grimma ist mir als Ort mehrerer Hochwasserkatastrophen bekannt.

Auch ich selbst besitze Barfußschuhe von Leguano.

Das mit dem Split und dem Mineralgemisch geht mir auch so.

LG
stromkabelsalat

1 „GefĂ€llt mir“

Vielen Dank fĂŒr das nette willkommen heißen.

Ja, die Stadt hat zwei schwere Hochwasser innerhalb kĂŒrzester Zeit hinter sich. Aber es freut mich wie stark die Menschen sind und alles wieder aufgebaut haben.

Liebe GrĂŒĂŸe David

1 „GefĂ€llt mir“

Hallo David,

herzlich willkommen im Forum!

Ich bin auch eher bei warmen Temperaturen barfuß unterwegs, aber noch nicht so lange „aktiv“ wie du, sondern erst seit Anfang letzten Jahres 2022.

Es ist mir ĂŒbrigens wĂ€hrend eines Urlaubs in der SĂ€chsischen Schweiz auch aufgefallen, dass doch einige Wege relativ frisch und grob geschottert waren. Schade natĂŒrlich!

Viele GrĂŒĂŸe :wave:t4:
Peter

1 „GefĂ€llt mir“