Wandern/spazieren gehen im Elbsandsteingebirge

Wer hat Anregungen für eher leichte, aber nette Ausflüge rund um Bad Schandau, die barfußtauglich sind UND keine Schwindelfreiheit voraussetzen?
Gern auch Kombi mit Fahrrad…
LG Mi.

Hallo und guten Abend,

Da hätte ich was für Dich. Von Bad Schandau aus kann man den Lilienstein und den Gorisch sehr gut erwandern. Für barfuß ist die Gegend ein Paradies! War schon ein paar Mal dort. Bin auch schon den Malerweg gelaufen, 7 Etappen waren das damals glaube ich. 120 km, fast ganz barfuss.
Wenn Du mir dem Rad nach Gorisch fährst, ist aber bergauf, dann kann man von dort aus noch andere Steine erwandern oder einfach die schöne Gegend erlaufen.
Von Bad Schandau aus mit der Kirnitschtal Bahn bis zum Ende fahren und dort wandern, Kuhstall, Affensteine usw!
Ich sage nur traumhaft!
Hab mir für meinen ersten Aufenthalt dort das Buch „Die vergessen Wege im Elbsandsteingebirge“ gekauft. Sehr zu empfehlen!
Wünsche Dir viel Spaß dort!

Grüße
Rainer
Rainergehtbarfuss

1 „Gefällt mir“